Chris Reich-Tebart

Als gelernter Koch war Chris Reich 10 Jahre in der internationalen Gastronomie tätig. Während dieser Zeit hat es ihn durch seinen Vater sowie Noldi Hummer aus der Schweiz an den Grill gezogen. Daufhin nahm er auch an diversen Grillmeisterschaften und Competitions in der Schweiz und in Deutschland teil. 

Ab 2006 führte er 4 Jahre lang eine nationale Roadshow mit Helmut Jurende als Auftraggeber in Zusammenarbeit mit dem Einzelhandel und verschiedenen Firmen in der Lebensmittel-Industrie durch. 

Auftritte bei ZDF "Sommergarten" und Interviews bei SWR gehören ebenfalls zu seinen zahlreichen Referenzen. 

Seit 2011 ist er selbstständig, gibt Grillkochkurse inszeniert Shows und kreiert grillkulinarische Caterings.  

Weiterhin war er tätig als Gastdozent an der ersten würtembergischen Grillschule, als Juror der World Barbecue Association (WBQA) und Mitglied in der German Barbecue Association (GBA) und Swiss Barbecue Association (SBA).