Nils Gerhards

Nils Gerhards stand schon als Kind mit Begeisterung am Herd.

Das Interesse am Kochen blieb bestehen und so war die Ausbildung zum Koch schon früh beschlossene Sache. Im „Liedberger Landgasthaus“ fand er einen geeigneten Lehrbetrieb und den direkten Einstieg in die gehobene Gastronomie. Es folgten die üblichen Wanderjahre, in denen er in verschiedenen Restaurants am Niederrhein u.a. auch als Küchenchef tätig war.

Er arbeitet für diverse Spitzenköche im Rheinland und man findet ihn auf nationalen Messen sowie Veranstaltungen wie z.B. der Chefsache in Köln.