Ravioli

  • Ravioli (egal ob mit Fleisch oder Gemüsefüllung)
  • Frühstücksspeck
  • Kräuter: Basilikum, Salbei oder Thymian je nach Geschmack 
  • Holzspieße 

Die Ravioli aus der Sauce nehmen und mit Küchenkrepp abtupfen.
Dann eine Scheibe Frühstücksspeck auslegen, in der Mitte durchschneiden und mit den Kräutern bestreuen. Je eine Ravioli in eine von den geteilten Speckscheiben einwickeln. Anschließend 2 Ravioli auf einen Holzspieß stecken. Die Spieße ca. 5-10 Minuten grillen, bis der Speck schön knusprig ist.

Info: Vor dem Grillen die Holzspieße ca 1. Stunde in Wasser legen. So können sie nicht anbrennen!